Dirigent



Markus Häßler

Markus Häßler wurde 1983 in Sonneberg geboren.

Er besuchte das Landesgymnasium für Musik in Wernigerode. In dieser Zeit war er 5 Jahre Mitglied im renommierten Rundfunk-Jugendchor Wernigerode und legte die C1 und C2 Chorleiterprüfung des Landes Sachsen-Anhalt ab (Landesmusikrat Sachsen-Anhalt).

Nach dem Abitur beendete Markus 2003 das Gymnasium und begann ein Studium der Wirtschaftsinformatik an der FH Harz. Im selben Jahr wurde er Gründungsmitglied des Kammerchores Wernigerode, dem Sieger-Chor des Ersten Grand Prix der Chöre im ZDF.

Nach dem Studium übernahm Markus seinen ersten Chor, den Männerchor Steinbach e.V. (Sonneberg, Thüringen) als künstlerischer Leiter. Weitere Chöre folgten. So dirigiert er seit Mitte 2009 den Männerchor Neuhaus am Rennweg und die Gesangsvereinigung Ketschenbach und Ketschendorf.

2011 wurde Markus Häßler zum Kreischorleiter des Sängerkreises Thüringer Schiefergebirge gewählt.

Im Januar 2013 wurde er Chorleiter des Männerchores Edelweiß Windheim und des Gesangvereines Steinach 1838. Des Weiteren leitet er seit Mitte 2013 das Folklore-Ensemble Neuhaus am Rennweg e.V..

Ende August 2013 gründete er mit Vorständen seiner Chöre einen Projektchor in Neuhaus am Rennweg. Dieses junge Vokalensemble ist seitdem als „Viva Vocal“ bekannt.

Im September 2013 wurde Markus zum Mitbegründer des Jungen Männerchores Wernigerode.

Im Schuljahr 2014/2015 wurde unter seiner Leitung an der Grund- und Mittelschule Windheim ein Kinderchor-Projekt der Klassen 4 bis 6 gestartet. Im März 2015 gründete Markus Häßler für musikbegeisterte Kinder und Erwachsene das „Musikstudio Fröhlich - Markus Häßler“.

Im Oktober 2014 kam Markus zum ersten Mal zu einer Singstunde des Sängerkranzes Grub. Er gefiel und übernahm die Aufgabe des Chorleiters.




Unser Dirigent

Termine

15.07.

19.30

kurze Probe anschl. Sommerfest

21.07.


Chorfest in Weiden

8.00

Abfahrt Bus

12.30

Auftritt St. Michael

22.07.

20.00

Probe im HdB

29.07.

20.00

Probe im HdB






Sommerpause




26.10.


Konzert     Best Of gemeinsam mit            MGV Gemünda






17.11.

9.15

Singen Volkstrauertag

01.12.

16.00

Singen Weihnachts-markt Mitwitz


17.00

Weihnachts-feier

06.12.

13.00

Bewirtung Grüber Markt






Winterpause